Pagespeed optimieren:
Performance der Website entscheidet über Erfolg

Die Ladezeit von Webseiten beeinflusst in erheblichem Maße das Nutzererlebnis. Verzögert sich das Laden einzelner Seiten, brechen viele User den Besuch ab. Für Sie als Unternehmer bedeutet dies, dass Sie die Chance auf Umsätze verlieren. Auch für die Suchmaschinenrankings ist der Pagespeed ein relevanter Faktor.

Investieren Sie in die Performance Ihrer Homepage, profitieren Sie in zweifacher Weise: Erstens verzeichnen Sie dank guter Platzierungen in den Suchmaschinen mehr Seitenbesucher. Zweitens führen schnelle Ladezeiten zu einem positiven Nutzererlebnis, längeren Aufenthaltszeiten auf Ihrer Website und höheren Konversionsraten. Überlassen Sie die Optimierung der Performance Profis: Als erfahrene Experten kennen wir alle Tricks!

Darum ist die Pagespeed-Optimierung so wichtig

Die meisten Nutzer sind beim Surfen ungeduldig, das gilt insbesondere für das mobile Surfen. Lädt eine Homepage nicht schnell genug, ziehen sie die Website oder den Onlineshop eines Konkurrenten vor. Dieses Verhalten dürfte jeder nachvollziehen können. Ein Beispiel soll das verdeutlichen: Stellen Sie sich vor, Sie wollen in einem Webshop für Mode nach einer passenden Jeans suchen. Es dauert aber ewig, bis sich die Übersichtsseiten und die einzelnen Artikelseiten aufbauen. So macht das Shopping keinen Spaß – dieser beispielhaft genannte Shop sollte dringend den Pagespeed verbessern, ansonsten verliert er Sie als potenziellen Kunden!

Suchmaschinen wie Google orientieren sich ebenfalls an der User Experience, deshalb berücksichtigen sie die Ladedauer als Rankingfaktor. Eine gute Performance garantiert zusammen mit anderen Faktoren wie hochwertigen SEO-Texten hohe Platzierungen in den Rankings. Langsames Laden geht mit einer massiven Abwertung einher: Auch wenn die Homepage bei anderen SEO-Kriterien ausgezeichnet abschneidet, verschlechtert die mangelhafte Performance die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen beträchtlich. Kontaktieren Sie Ihren Spezialisten für die Pagespeed-Optimierung: Wir schaffen Abhilfe!

Ladegeschwindigkeit von bestehenden Webseiten testen

Wenn Sie uns für die Neugestaltung einer Homepage beauftragen, achten wir konsequent auf die Performance. Wir erstellen Websites und Webshops, die beim Nutzererlebnis und der SEO hohe Ansprüche erfüllen. Sie verfügen bereits über eine Webpräsenz und sind mit der Performance unzufrieden? In diesem Fall führen wir im ersten Schritt eine detaillierte Analyse durch. Mit innovativen Tools messen wir die Ladegeschwindigkeit einzelner Seiten und identifizieren die Ursachen für einen schlechten Pagespeed. Anschließend optimieren wir Ihre Webpräsenz effizient!

Performance der Homepage verbessern:
Diese Möglichkeiten gibt es

Die Gründe für lange Ladezeiten können vielfältig sein. Unsere versierten Mitarbeiter schöpfen systematisch jedes Optimierungspotenzial aus. Sie begutachten zum Beispiel den Quellcode und löschen unnötige Zeilen, einzelne Dateien lagern sie aus. Eine wichtige Rolle beim Pagespeed spielt auch die Größe von Bilddateien. Zu große Bilder komprimieren wir und konvertieren sie bei Bedarf in ein anderes Dateiformat wie JPEG. Darüber hinaus verringern wir die Anzahl an HTTP-Requests, indem wir Einzeldateien zu Gesamtdateien zusammenfassen. Zusätzlich erzeugen wir grafische Elemente mit CSS3 und eliminieren einzelne 301-Weiterleitungen. Bei uns können Sie sich darauf verlassen, dass wir den Pagespeed gezielt optimieren!

Stelter SEO: Ihre professionelle Agentur
für die Ladezeit-Optimierung

Unsere Agentur für Onlinemarketing bietet Ihnen in den Bereichen technische Optimierung, Webdesign und SEO umfangreiche Leistungen. Buchen Sie bei uns Einzelleistungen wie die Pagespeed-Optimierung oder praktische Komplettpakete! Bei einem ausführlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie detailliert und unterbreiten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Kostenlose SEO-Beratung